Die Stadt für jeden

Küste von Tonsberg in Norwegen

Küste von Tonsberg in Norwegen

Das Norwegen einiges zu bieten hat, wissen neben den Reisenden vor allem die Einheimischen. Die älteste Stadt des Landes ist Tonsberg. Aber nicht das Alter ist bei Tonsberg das wahre Highlight und so konnte sie sich als Stadt für Jedermann bei den Meisten etablieren. Neben den Wasserratten kommen hier auch Geschichtsinteressierte und Schiffsenthusiasten voll und ganz auf ihre Kosten.

Tonsberg hat es geschafft, im Laufe der letzten Jahre für zahlreiche Menschen Attraktionen zu schaffen, die nicht mehr nur interessant sind, sondern vor allem fesseln. Aus diesem Grund kann man sich sicher sein, dass sich ein Besuch in Tonsberg auf jeden Fall lohnt. Die Stadt verfügt momentan über mehr als 34.000 Einwohner und so handelt es sich hierbei schon um eine echte norwegische Großstadt. Auch wenn die Zeitzeugen der vergangenen Jahrhunderte nur noch in geringem Maße zu erkennen sind, kann man sich sicher sein, dass man hier die einen oder anderen Überraschungen zu Gesicht bekommt. Am Schlossberg von Tonsberg befinden Burgruinen, die aus dem 13. Jahrhundert stammen.

Den meisten Besuchern ist jedoch der Oseberghaugen ein Begriff. Hierbei handelt es sich um einen Grabhügel, der sich nur wenige Kilometer von der eigentlichen Stadt entfernt befindet. Aber auch wenn diese ohne Zweifel einen historischen Wert hat, muss man vor allem bedenken, dass dieser Punkt eigentlich eher einem Müllhügel ähnelt und so kann man Oseberghaugen kaum mit einem wirklichen Mausoleum vergleichen. Zumindest benötigt man hierfür ein wenig mehr als nur ein bisschen Fantasie.

Quellhinweis Bild: © vyskoczilova  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Norwegen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *