Die Ausflugstour schlechthin

Ein Geysir Zwischen Pingvellir und Reykjavik

Ein Geysir Zwischen Pingvellir und Reykjavik

Ausgehend von Reykjavik erstreckt sich eine der schönsten Routen für Reisende und Anhänger der Insel. Man darf gespannt sein, denn auf dieser Tour findet man nahezu alles, was mit Island in Verbindung gebracht werden kann. Heute entscheiden sich immer mehr Menschen auf einer Island Reise für diese Route und so kann man sich sicher sein, dass sie die einen oder anderen Überraschungen zu bieten hat.

Vorbei an Geysir und Gullfoss führt sie zu den Wahrzeichen der Insel und zeigt einmal mehr, warum die Menschen Island so lieben. Ausgehend von Reykjavik führt die Tour über Pingvellir bis ins Hochland. Die Strecke ist geprägt durch abwechslungsreiche Natur und zahlreiche verschiedenste Merkmale, die vor allem für die Region von Reykjavik als Merkmale angesehen werden können. Zu den Höhepunkten gehört noch heute der Geysir im Haukadalur. Jährlich schauen sich tausende von Menschen aus aller Welt dieses Naturschauspiel an und überzeugen sich so einmal mehr von zahlreichen Aspekten, die hier von hoher Bedeutung sind. Island wird immer als die Insel der Naturphänomene bekannt sein und letzten Endes handelt es sich hierbei auch um einen Punkt, den sich die Einheimischen zu Nutze gemacht haben.

Möchte man Island von seiner ursprünglichen Seite kennen lernen, lohnt es sich, die Ausflugstour von Reykjavik zu bestreiten. Geprägt durch Gebirge und Täler kann man sich hier voll und ganz von den Faszinationen und Schauspielen in den Bann ziehen lassen und recht schnell wird man bemerken, dass hier auch die Kleinigkeiten ein echtes Phänomen sind.

Quellhinweis Bild: © Omika  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Island abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *