Das dänische Saint-Tropez

Nordküste in Dänemark

Nordküste in Dänemark

Der Norden Dänemark hat für Urlauber aus aller Welt einiges zu bieten. Vor allem sind es aber die schneeweißen Sandstrände, die die Menschen nicht mehr nur begeistern, sondern auch fesseln können. Aus diesem Grund handelt es sich bei der Nordküste um eine der Regionen schlechthin. Die sanften Wellen schmiegen sich zart an die Küstenlinie der Region und so eignen sich die Orte der Nordküste Dänemark vor allem für den Badeurlaub.

Zahlreiche Ferienhäuser befinden sich in den kleinen Örtchen und auch wenn diese im Winter den Anschein machen, als sei die Region menschenleer, ist im Sommer von diesem Eindruck keine Spur. Der Urlaub Dänemark wird in den heißesten Monaten des Jahres für Klein und Groß zu einem echten Highlight. An der Nordküste Dänemark befindet sich unter anderem auch das dänische Saint-Tropez. Sicherlich hat Hornbaek mit dem Ferienort schlechthin einiges gemeinsam, der Charme ist jedoch ein ganz anderer. Für Hornbaek entscheiden sich bei dem Dänemark Urlaub vor allem die jungen Snobs und so handelt es sich hierbei einmal mehr um eine der wichtigsten Gemeinsamkeiten mit dem mediterranen Saint-Tropez.

Im Wesentlichen erkannten die Dänen erst im 19. Jahrhundert den wirklichen Reiz dieses Ortes und so begann man recht spät, diesen für den Dänemark Urlaub zugänglich zu machen. Es waren dänische Künstler, die den Charme und den Reiz von Hornbaek entdecken und so begannen sie all die touristischen Reize in den Vordergrund zu stellen. Zudem kann man hier in dem eigenen Dänemark Urlaub die wohl meisten Sonnenstunden überhaupt genießen.

Quellhinweis Bild: © JM Fotografie  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Dänemark abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *