Auf Schienenwegen durch die Wildnis

Tierwelt Schwedens

Tierwelt Schwedens

Bereits seit einigen Jahrzehnten ist die Inlandsbahn in Lappland bekannt und gehört zu den schönsten und wahrscheinlich auch historisch wertvollsten Sehenswürdigkeiten der Region. Seit dem Jahr 1937 führt die Inlandsbahn durch die von Menschen verlassene Wildnis und zeigt einmal mehr, wie einzigartig schön diese Region ist.

Ausschließlich in den Sommermonaten bekommen die Touristen aus aller Welt die Möglichkeit, an diesem Erlebnis teilzunehmen. In gemütlichen gepolsterten Schienenbussen kann man die Natur von der etwas bequemeren Seite erleben. Auch die eine oder andere Kaffeepause ist auf der Reise mit der Inlandsbana garantiert. Durch tiefe Wälder und vorbei an atemberaubenden Seen nähert sie sich auf ihrer Reise immer wieder ein Stück mehr dem Polarkreis. Ein besonderer Höhepunkt ist das Passieren des einmalig schönen Viadukts. Die Reiseführer begleiten die Touristen auf nahezu jeder Etappe, die sie bewältigen müssen und informieren so nicht mehr nur über die Sehenswürdigkeiten, sondern auch über die Tierwelt Lapplands.

Es sollte eigentlich schon recht stark wundern, wenn man auf einer der Reisen mit der Inlandsbana nicht den einen oder anderen Elch zu Gesicht bekommt. Auch wenn eine Verspätung in keiner Art und Weise typisch schwedisch ist, gehören diese bei der Reise mit der Inlandsbana dazu.Die Reiseveranstalter legen auf Ruhe und Idylle einen sehr großen Wert. Immerhin sollen Bilder gesammelt werden, an die man sich auch noch in den kommenden Jahren erinnern kann.

Quellhinweis Bild: © flyfisher  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Schweden, Skandinavien abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *