Am glasklaren Wasser

Ein Land bekannt für Seine Fjorde und Seen, Norwegen

Ein Land bekannt für seine Fjorde und Seen, Norwegen

Norwegen ist in aller Welt für seine Fjorde und Seen bekannt und so wundert es kaum, dass immer mehr Menschen ihren Gefallen an dem Land gefunden haben. Zu den schönsten Regionen gehört bis heute der Byglandsfjord und so sollte man sich den See und die umliegenden Wälder auf einer Norwegen Reise in keinem Fall entgehen lassen. Der Byglandsee kann noch heute durch glasklares Wasser punkten und so wundert es kaum, dass Entspannung und Idylle hier in jedem Fall richtig sind.

In der Nähe vom Byglandsee befinden sich zahlreiche norwegische Holzhäuser, deren Besitzer in den Wäldern ein wenig für Leben sorgen. Zu viel erwarten darf man hier nicht, denn bekannt sind Byglandsee und Byglandfjord bis heute in erster Linie durch die Gegebenheiten der Natur. Für was man sich hier auch immer entscheidet, sei dem Einzelnen selbst überlassen, aber man kann sich sicher sein, dass die Naturliebhaber hier in jedem Fall auf ihre Kosten kommen. Möchte man sich die Wälder einmal von einer ganz anderen Perspektive anschauen, lohnt es sich in jedem Fall, die Bootsfahrt mit der Bjoren in Anspruch zu nehmen.

Schon seit dem Jahr 1867 kann man sich von diesem Angebot in seinen Charme ziehen lassen und nicht zuletzt deswegen vermittelt es heute vor allem einen Hauch von Nostalgie. Zwei Stunden dauert die Tour über den Byglandsee und so kann man sich sicher sein, dass man hier Impressionen genießen darf, an die man sich von Jahre danach erinnern wird. Ohne Zweifel handelt es sich hierbei vor allem um eine Region für Naturliebhaber und demnach darf man hier auch kaum, Attraktionen der klassischen touristischen Form erwarten.

Quellhinweis Bild: © alexm156  Fotolia.com

Über Ronny Fischer

Ich arbeite seit Februar 2008 als Texterin und Redakteurin. Neben meiner Arbeit im Auftrag zahlreicher Unternehmen betreibe ich unter dem Dach der Textagentur More than Words can say mehrere Webseiten mit den Schwerpunkten Ostseeraum und Nordeuropa. In den vergangenen Jahren war ich sowohl für Unternehmen in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz tätig. Ich verfasse neben kurze Beiträge zu aktuellen internationalen Themen auch umfangreiche, mehrseitige Reportagen.
Dieser Beitrag wurde unter Norwegen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Am glasklaren Wasser

  1. Pingback: Molde in Norwegen | Das Skandinavien Blog (Dänemark Finnland Schweden Norwegen Island)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *